UNTERRICHT
Berufs- und Studien­orientierung

Berufs- und Studienorientierung ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Angebote unserer Schule. Im Vordergrund stehen dabei die Vielzahl an Fragen, die sich unsere Schüler*innen im Verlauf ihrer Schulzeit stellen, wie zum Beispiel:


Wie sind die Bewerbungsfristen?

Ich weiß nicht, was ich werden will!

Welchen Schulabschluss brauche ich für ...

Welche weiterführende Schulen und Ausbildungen gibt es?


Das BSO-Team der B.-Traven-Gemeinschaftsschule begleitet alle Schüler*innen vom Beginn der 7. bis zum Ende der 10. Klasse bei allen Fragen zu weiterführenden Schulen und zu ihrer Berufs- und Studienwahl.
Unser Ziel ist es, dass wir zusammen die berufliche Zukunft aller Schüler*innen planen und die Schüler*innen bei ihren Wünschen und beruflichen Vorstellungen unterstützen und gleichzeitig ehrlich und offen mögliche Bedenken ansprechen, falls etwas nicht oder noch nicht möglich ist.

Das BSO-TEAM

Das BSO-Team an der B.- Traven-Gemeinschaftsschule besteht aus Herrn Piwowar (Lehrer der Schule), Frau Stärkel (Berufsberaterin der Jugendberufsagentur) und Frau Möller (Lehrerin des OSZ TIEM).
In enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern und dem WAT-Fachbereich, der Sonderpädagogin, der Schulsozialarbeit informieren und beraten wir regelmäßig Schüler*innen und Eltern und entwickeln unsere BSO-Angebote weiter.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER
Outreach und Jugendberatungshaus
Hasenmark 21, 13585 Berlin
Mo bis Fr 10 - 17 Uhr
Telefon 030 / 367 537 18
Fax 030 / 641 601 14
Herr Zreik von Outreach ist auch donnerstags in der Schule
Telefon 0163 / 791 310 5
Email n.zreik@outreach.berlin

  • JBA – Jugendberufsagentur: Berufsberatung und Begleitung des Berufsfindungsprozesses bis hin zur Ausbildungsstellenvermittlung
  • Oberstufenzentrum TIEM: Beratung über Bildungsgänge/ beruflichen Ausbildungen an den weiterführenden Schulen


BSO IN DEN JAHRGANGSSTUFEN

BSO 7 EINSTIMMEN/ORIENTIEREN

  • Girl´s Day und Boy´s Day


BSO 8ORIENTIEREN UND ERKUNDEN

  • Komm auf Tour
  • Girl´s Day und Boy´s Day


BSO 9ERKUNDEN UND ENTSCHEIDEN

  • Girl´s Day und Boy´s Day
  • Vorstellung des BSO Team an Elternabenden
  • Teilnahme am Talente-Check
  • Besuch im Berufsinformationszentrum
  • Besuch von Oberstufenzentren
  • Teilnahme an Messen
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Berufsberatungsgespräche an den Bilanz- und Zielgesprächen
  • Schulsprechstunden
  • Erstgespräche zur Berufsberatung in der Jugendberufsagentur oder in der Schule
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum


BSO 10 ENTSCHEIDEN UND BEWERBEN

  • Girl´s Day und Boy´s Day
  • Vorstellung des BSO Team an Elternabenden
  • Besuch von Oberstufenzentren
  • Teilnahme an Messen
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Berufsberatungsgespräche an den Bilanz- und Zielgesprächen
  • Schulsprechstunden
  • Erstgespräche zur Berufsberatung in der Jugendberufsagentur oder in der Schule


Hol Dir Informationen!

Planet-beruf.de
Videos, Podcasts, Interviews und vieles mehr rund um die Berufswahl.
www.planet-beruf.de


Berufenet
Im Berufenet erhältst Du alle Informationen über Ausbildung, Studium, Weiterbildungen.
www.berufenet.arbeitsagentur.de

Berufe.tv

Im Filmportal berufe.tv findet man Filme zu Berufen und Studiengängen.
www.berufe.tv

Ausbildungsplatzsuche
Mit der Ausbildungsplatzsuche findest Du Ausbildungsstellen.
www.arbeitsagentur.de/arbeitsplatzsuche

Gesucht-gefunden- ICH
Lerne online spielerisch Deine Stärken kennen.
www.gesucht-gefunden-ich.planet-beruf.de

Abenteuer Beruf
Lerne online spielerisch Berufe kennen.
www.abenteuer-berufe.planet-beruf.de

BERUFSWAHLTEST UND EINSTELLUNGSTESTS


INFORMATIONEN ZU BERUFSFELDERN


Die aufgeführten Internetadressen auf dieser Seite erheben weder Anspruch auf Vollständigkeit noch machen sie Aussagen über die Qualität der Internetseite. Bei Änderungen in der Internetadresse oder der Homepage dieser Seiten geben Sie bitte eine Rückmeldung an das BSO-Team der Schule.
Danke!



 

Berufsberaterin der Jugendberufsagentur/Agentur 

für Arbeit Spandau 


FRAU STÄRKEL
Tel.: 030/ 5555 722 219

Berufsberater der BTG

HERR PIWOWAR